Meine Merkliste

Sie haben noch keine Objekte in Ihrer Merkliste hinterlegt
Ankunft
Personenanzahl
Personen
Objektart
Ferienhaus
Schlafzimmer
Allgemein
Nichtraucher
Kinderfreundlich
Haustiere erlaubt
Rollstuhlgerecht
Lage & Freiflächen
Direkt am Wasser/Meer
Freistehend
Terrasse
Sonstige Einrichtung
SAT-Empfang
Internet
Fernseher
Waschmaschine

Landkarte »

 Ferienhäuser Den Helder Ferienwohnungen - Nordholland



Niederlande Nordholland Den Helder
1 Regionen Den Helder
Julianadorp
 Sortieren
9 Fotos

1787PP Julianadorp (#639822)
319 € - 779 €
Nordholland › Den Helder › Julianadorp
1-6 Personen, 3 Schlafzimmer, 75 m² Wohnfläche, Garten 300 m², Baujahr 1996
Kinderfreundlich, Haustiere erlaubt, TV - Erholung, Ruhe

Komfortferienhaus in Julianadorp,Sandstrand ca.400m,sehr gute Einrichtung (Kamin,Spülmaschine,Kinderhochstuhl,-reisebett),ideal für Kinder+Hunde(kostenlos)

9 Fotos

1787PP Julianadorp (#640433)
339 € - 799 €
Nordholland › Den Helder › Julianadorp
1-6 Personen, 3 Schlafzimmer, 80 m² Wohnfläche, Garten 300 m², Baujahr 2000
Direkt am Wasser/Meer, Kinderfreundlich, Haustiere erlaubt, TV - Familienurlaub

Feha mit Dünenblick im Park Strandslag in Juliandorp, nordholl.Küste,6Pers.,Strand 400m, ideal für Kinder und Hunde(kostenlos, eingezäuntes Grundstück)

13 Fotos

1787 Julianadorp (#641431)
300 € - 710 €
Nordholland › Den Helder › Julianadorp
1-5 Personen, 2 Schlafzimmer, 79 m² Wohnfläche, Garten 312 m², Baujahr 1994
Direkt am Wasser/Meer, Kinderfreundlich, Haustiere erlaubt, Nichtraucher, Rollstuhlgerecht, Internet, TV - Aktivurlaub

Ferienhaus für 5 Gäste. Die Dünenlandschaft mit ihrem breiten, feinsandigen Strand ist nur ca. 900 Meter entfernt. Hunde sind willkommen. Kostenloses WLAN.


1787 Julianadorp (#642709)

Nordholland › Den Helder › Julianadorp
1-1 Personen


1787 Julianadorp (#642711)

Nordholland › Den Helder › Julianadorp
1-1 Personen

Die kleine, nette Hafenstadt Den Helder bildet die nördlichste Stadt des "Kop van Holland", dem nordwestlichsten Teils der holländischen Nordseeküste. Vom Hafen aus legen in kurzen Abständen die Fähren zur Insel Texel ab. Im alten Hafenviertel ist in den letzten Jahren neue Gastronomie entstanden. Auch die hübsche Innenstadt lädt zum Bummeln ein. In der recht großen Fußgängerzone finden sich neben hübschen Lokalen viele Einkaufsmöglichkeiten und Boutiquen, darunter auch eine kleine, überdachte Einkaufspassage. Marinemuseum (zu besichtigendes U-Boot) sowie andere Museen beiten vielfälitige Freizeitmöglichkeiten, u.a. auch Fort Kijkduin (Napoleon) am Strand von Den Helder. Angler finden nicht nur im Meer, Kanälen und im nahegelegenen Ijsselmeer Gelegenheit zum Fischen sondern auch beim Hochseeangeln auf buchbaren Schiffsfahrten.